Skip to main content
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Dunstabzugshaube Test – Ratgeber für Abzugshauben

12345
Bosch DWB09W652 NEG 15 Siemens LI67RA530 iQ300 Flachschirmhaube / 59,8 cm / Lüfterleistung / silbermetallic - Klarstein RGL60BL Dunstabzugshaube Abzugshaube Wandhaube (kopffrei, 60cm, 600m³/h Abluftleistung, 3 Leistungsstufen, LED, Touch-Armatur, Glas-Front, Fernbedienung) schwarz - Hanseatic SY-3388C2-P-C1-600/900
ModellBosch DWB09W652 Serie 2 WandhaubeNEG 15 UnterbauhaubeSiemens LI67RA530 iQ300 FlachhaubeKlarstein RGL60BL KopffreiHanseatic SY-3388C2-P-C1-600/900 Wandhaube
Bewertung
Abmessungen50 x 90 x 64,2 cm50,7 cm x 60 cm x 14 cm42,6 cm x 59,8 cm 29 cm60 x 45 x 64,5 cm103 cm x 60 cm x 50 cm
Preis

580,00 €

inkl. 19% MwSt.

79,90 € 109,90 €

inkl. 19% MwSt.

299,99 € 349,00 €

inkl. 19% MwSt.

204,99 €

inkl. 19% MwSt.

139,99 €

inkl. 19% MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen ProduktdetailsNicht VerfügbarProduktdetailsPreis prüfen ProduktdetailsPreis prüfen ProduktdetailsKaufen

Wer gern nach dem Essen auf den Dunst des Kochens verzichten woll, braucht eine Dunstabzugshaube. Die Installationsmöglichkeiten liegen bei einer Abluft Dunstabzugshaube, die den Wrasen ins Freie aus dem Haus leitet sowie die Umluft Dunstabzugshaube, die als hervorragende Alternative dient und die gefilterte Luft wieder zurück ins Haus führt.

So wohlschmeckend ein Essen sein kann – wer mag schon anschließend die duftenden Wrasen von Fisch, Pommes Frites oder Bratwurst im kompletten Eigenheim riechen? Das gilt vor allem in dem Fall bei modernen Häusern, wobei die Küche mit dem Wohnzimmer integriert ist und der Herd beispielsweise als Raumtrenner genau in der Mitte steht.Das ist zwar für die Kochdynamik etwas Besonders, aber wenn es um die Kochgerüche geht, eher unangenehm.

Für dieses Problem gibt es Dunstabzugshauben in mehreren Modellen, die Abhilfe schaffen können. Im Großen und Ganzen sind zwei Varianten im Handel erhältlich: Eine Abluft Dunstabzugshaube „sendet“ die Luft in einem Fettfilter und im Anschluss daran durch ein entsprechendes Rohr aus dem Eigenheim hinaus. Das ist allerdings bei jedem Haus möglich. Bei Wohnungen, die einen zentral angeordnetem Herd zur Verfügung haben, ist es schwierig, getarnte Rohre zu verlegen. In sogenannten Passivgebäuden sind keiner Abluftöffnungen erlaubt. Denn jede Art von Öffnung verhindert die mit Vorsicht ausbalancierte Energiebelanz des kompletten Hauses. In derartigen Fällen ist aufgrunddessen eine Umluft Dunstabzugshaube empfehlenswert, wie ein Dunstabzugshaube Test zeigt. Die Wrasen der verschiedenen Essenszutaten werden gleichermaßen durch den integrierten Fettfilter geleitet und anschließend durch einem Aktivkohlefilter, um die Schweb- und Schadstoffe aus der Luft herauszuholen. Hiernach wird zu der Raumluft wieder die gereinigte Luft aus dem Aktivkohlefilter zurückgeführt.


Unterschiedliche Dunstabzugshauben

Dunstabzugshaube testVorteilhaft beider Dunstabzugshauben-Varianten ist, dass nicht nur die Gerüche, wie im einen Dunstabzugshaube Test, gefiltert werden, sondern es noch zusätzlich eine Beleuchtungseinheit für die Kochfläche gibt. Bei den unterschiedlichen Bauausführungen gibt es die verschiedensten Formen, wobei im Allgemeinen die Wandhaube sicherlich als Klassiker gilt. In diesem Fall wird entweder ein Abzugsturm oder Abzugskamin unmittelbar hinter dem Herd angebracht, damit die Chance besteht, die Essensluft über die Kochfläche anzusaugen. Mit dieser Bauform hast Du als Interessent zudem die Möglichkeit sogar für freistehende Kochinseln oder Raumecken entsprechende Modelle zu finden. Hierbei werden die Dunstabzugshauben, wie aus vielen Dunstabzugshaube Test bekannt, als Insel- oder Eckhauben bezeichnet. Eine spezielle Bauart ist die Unterbauhaube, bei diese unmittelbar unter einem Einbauschrank aufgehangen wird. Oftmals ist das eine Umluft Dunstabzugshaube. Zugleich kann die Ablufttechnik in dem Küchenschrank untergebracht werden.

Darüber hinaus kannst Du zudem noch zu einer Flachschirmdunstabzugshaube zurückgreifen. Diese erkennst Du daran, dass Sie von außen her nur einen sehr dünnen Abzugsschirm hat und die restliche Technik sich hinter einer Schrankimitation versteckt.

Eine weitere, eine bisher noch neue, Entwicklung sind Dunstabzugshauben mit einem kopffreien oder Schrägschirm. Hiervon kann nicht unbedingt von einer eigenen Bauform gesprochen werden, wie ein Dunstabzugshaube Test besagt, sondern sind Untertypen von den Wandessen. Dazu muss der Abzugsschirm schräg installiert werden, damit Du als Koch problemlos am Herd stehen kannst, ohne dass der Kopf irgendwann der Gefahren ausgesetzt ist und bei Nichtbeachtung ein Stoß unvermeidbar wäre. Wer möchte das schon?


Bauformen von Dunstabzugshauben

Dunstabzugshauben bekommst Du in unterschiedlichsten Typen und Maßen. Nachfolgend erhältst Du einen kleinen Überblick, welche Bauformen es gibt und was Du darüber wissen musst:

UnterbaugeräteNEG 15

Unterbaudunstabzugshauben sind bei einem verkürzten Oberschrank oder unmittelbar über der Kochstelle an einer Wand vorzufinden und zu befestigen. Mittels Wandinstallation ist das Unterbaumodell entsprechend mit einem Kaminset kombinierbar. Die Breite der Unterbaugeräte variieren im Dunstabzugshaube Test zwischen 50 cm, 60 cm, 90 cm und 100 cm.

Flachschirmhauben

Dunstabzugshaube FlachschirmDieser Dunstabzugshauben Typ findet ebenfalls in einem Oberschrank Anwendung. Wenn das Flachschirmgerät einmal nicht in Betrieb genommen wird, ist unterhalb des Oberschrankes eine Metall- oder eine sogenannte Möbelleite zu sehen. Mit der vorgeblichen Leiste kannst Du das Gerät einschalten und damit die Wrasen herausziehen. Wenn Du Dich für ein Modell mit zwei Filtern entscheidest, wird in diesem Fall das Herausziehen mit der Flachschirm Dunstabzugshaube die Ansaugfläche vergrößert. Mehrere Modelle sind nach ein Dunstabzugshaube Test so hergestellt worden, dass sie vollständig hinter einem Möbelstück (sprich ein Küchenschrank etc.) verschwinden kann. Für die Inbetriebnahme werden die Wrasen erst nach unten und anschließend nach vorne hinweg herausgezogen. Wenige Hersteller haben Modelle mit variablen Bedienteilen im Angebot.

Das heißt, dass Du aus zweierlei Positionen auswählen kannst, welche auf ergonomischer Sicht die Beste aus zahlreichen Dunstabzugshaube Test für Dich ist, um an der Dunstabzugshaube heranzukommen. Durch den geringen Platzbedarf bekommst Du die Möglichkeit einen Teil des Schrankteils als beliebigen Stauraum zu benutzen. Die Breite liegt bei 60 cm und 90 cm. Eine besondere Variante der Flachschirm-Einbaugeräte ist ein Multifunktions-Kombinations-Gerät, in der Du Gelegenheit bekommst, eine Dunstabzugshaube sowie eine Mikrowelle in einem Modell kennenzulernen. Dazu befindet sich das Flachschirm-Einbaugerät unterhalb der Mikroweolle. Je nach Modell wird dies, laut dem bekannten Dunstabzugshaube Test, ohne einem Schrank zwischen zwei Oberschränke an die Wand installiert.

Einbau- und Zwischenbaugeräte

Dunstabzugshaube Einbau EinbauhaubeEine Einbau Dunstabzugshaube überzeugt mit einer Breite von maximal 56 cm und kann in einem Umbauschrank untergebracht werden. Sie haben, wie in einen Dunstabzugshaube Test, eine Verkleiderung einer Edelstahl- oder Möbelfront und schließen die restlichen Oberschränke frontbündig ab.

Die Zwischenbau Dunstabzugshaube hingegen wird an Größe und Form des Oberschrankes angepasst und in der Regel zwischen zwei Oberschränken installiert und an dieselbe Verkleidung der Frontseite angeglichen.

Diese Geräte sind aus diesem Grunde als integrierte Modelle, wie der Dunstabzugshaube Test herausgefunden hat, zu bezeichnen. Die Breite liegt bei 60 cm.

Bei Nichtinbetriebnahme der Einbau- und Zwischendunstabzugshauben werden diese unsichtbar. Während des Betriebs wird die Front nach vorn hinweg ausgeschwenkt. Durch sie kommt der Wrasenleitschirm zum Vorschein und lenkt die Wrasen in der schrägen Anordnung der Fettfiltern.

Lüfterbausteine

LüfterbausteineWenn Du Deine Küche planst, ziehe Lüfterbausteine in Betracht. Zu dieser Gelegenheit hast Du verschiedene Gestaltungsvarianten. Entscheide darüber, ob die Lüfterbausteine in besonderen Kaminhauben, über der Kochnische oder in dafür vorgesehene Schränke installiert werden sollen. Bei dem Wunsch nach einem verdeckten Einbau liegen die Lüfterbausteine, wie aus einen Dunstabzugshaube Test ersichtlich, nicht richtig im Griff- und Sichtbereich. Dafür haben mehrere Herstelle für solche Modelle eine ideale Lösung: Entweder gibt es eine Fernbedienung oder einen ausgezeichneten Bedienstab über der Unterkante des Lüfterbausteins. Derartige Bedienelemente haben in dem meisten Dunstabzugshaube Test in der Regel eine Breite von 110 cm.

Kopffreie-Dunstabzugshauben

Klarstein RGL60BL Dunstabzugshaube Abzugshaube Wandhaube (kopffrei, 60cm, 600m³/h Abluftleistung, 3 Leistungsstufen, LED, Touch-Armatur, Glas-Front, Fernbedienung) schwarz - Bei den Kopffreie-Dunstabzugshauben bzw. schrägen Wanddunstabzugshauben hast Du aus dem bekannten Dunstabzugshaube Test verschiedene Variationen:

  • Dunstabzugshaube, wobei die Filterfläche sich während der Inbetriebnahme herausfährt. Wenn Du mit dem Kochen fertig bist, wird die Filterfläche flach in das Modell integriert. Dabei entsteht, wie im Dunstabzugshaube Test, eine einheitliche Fläche und der Filter ist unsichtbar.
  • Dunstabzugshaube, wobei der Wrasenschirm automatisch nach vorn kippt. Bei Nichtverwendung steht dieser Schirm in vertikaler Richtung. Diese Modelle lassen sich, vertrauend auf dem üblichen Dunstabzugshaube Test, beinahe unmerklich in einer Paneelenwand integrieren. Die Breite liegt meist bei 90 cm.
  • Dunstabzugshaube, die zum einen feststehend sind und zum anderen eine Ansaugfläche mit einer nach vorne gerichteter Neigung und einem sichtbaren Fettfilter. Die Breiten variieren nach diversen Dunstabzugshaube Test zwischen 60 cm bis 120 cm.
  • Dunstabzugshaube, die feststehend sind, eine nach vorn geneigte Ansaugfläche haben und die Filterfläche sich hinter eine Glas- oder Metallpaneele befindet. Die Gerätebreite beträgt im Allgemeinen 90 cm.
  • Dunstabzugshaube mit einer nach vorn geneigten Glasfläche, öffnet sich während des Betrieb und gibt die Filterfläche frei. Vergleichbar, so der Dunstabzugshaube Test, wie bei einem Zwischenbaugerät dient die Glasfläche als geeigneter Wrasenleitschirm. Die Breite liegt bei 80 cm.

Kaminhauben (unter anderem als Essen bekannt)

KaminhaubeEine Kaminhaube wird zudem noch als Esse bezeichnet und ist eine ideale Dunstabzugshaube mit einem sichtbaren Abzugsschacht. Sie gelten als Design- und Dekorationabzugshauben. Die sogenannte Dekor Dunstabzugshaube besteht, so wie du aus fast jedem Dunstabzugshaube Test erfahren, aus Kunststoff oder Metall. Je nach Hersteller gibt es diese Modelle in verschiedenen Farben. Diese sind als freihängende Inseldunstabzugshauben oder als Wanddunstabzugshaube im Handel erhältlich. Die Gerätebreiten liegen laut dem meisten Dunstabzugshaube Test bei 60 cm, 70 cm, 90 cm und 100 cm sowie 120 cm.

Verschiedene Raumhöhen kannst Du dank Teleskopkamine vieler Hersteller ausgleichen. Falls Du durch die Raumgegebenheiten gesondere Lösungen brauchst, kannst Du beim jeweiligen Hersteller entsprechende Maßanfertigungen in Anspruch nehmen, um die Dunstabzugshaubenmontage zu ermöglichen. Das kommt besonders dann zu Gute, wenn es bei Dir im Eigenheim Abschrägungen oder hohe Decken gibt. Außerdem können die Rückwandpaneelen oder die erforderlichen Durchbrüche für die Rohre und Kanäle, wie laut einen Dunstabzugshaube Test nach Maß angefertigt werden.

Eine Designer Dunstabzugshaube punktet mit ihrer Kombination der verwendeten Materialien. Glas und Metall zeichnen sich durch der hervorragenden Form aus. Der Grundkorpus besteht entweder aus dem Mix Glas / Edelstahl oder nur aus Edelstahl. Der Kamin ist aus Edelstahl konzipiert.

Gemäß einen Dunstabzugshaube Test sind die direkten oder gebogenen Glasbauteile aus Verbundglas oder aus gehärtetem Einscheiben-Sicherheits-Glas (kurz: ESG)

Die Kombination zwischen Glas und Metall bei den Insel- und Wanddunstabzugshauben in den Gerätebreiten von 60 cm bis 120 cm. Einzelne Hersteller bieten außerdem Modelle für Sonderanfertigungen an.

Versenkbare Dunstabzüge bzw. Tischabzüge

Tischhaube TischabzugshaubeHinsichtlich der Tischabzüge wird eine Dunstabzugshaube bezeichnet, die auf einer Arbeitsplatte befestigt oder eingesetzt. Für den Betrieb gleitest Du mittels Tastendrucks von der Arbeitsfläche nach iben. Nachdem Du mit dem Kochen fertig bist, versenkst Du die Dunstabzüge in die Arbeitsplatte. Diese Bauform eignet sich exzellent für Kochinseln, da es hierbei keine Beeinflussung des Raumgefühls gibt. Die Abluftführung funktioniert nach unten hin, wobei die Abluftleitung sich meist im Sockelbereich befindet. Die unterschiedlichen Varianten differenzieren sich entsprechend dem Dunstabzugshaube Test in Form und Aussehen. Außerdem gibt es die Auswahl zwischen Dunstabzugshaube Umluft- und Abluftbetrieb. Die Gerätebreiten liegen bei 90 cm bis 120 cm.

Muldenlüftung

MüldenlüftungDie Muldenlüftung ist sozusagen eine Untertischabsaugung. Die Wrasen werden durch ein spezielles Lüftungselement nach unten weg abgesaugt. Dieses Element findet in der Arbeitsplatte Platz. Die Absaugelemente liegen sei es zwischen mindestens zwei Kochmodulen oder an der linken oder rechten Seite des Kochfeldes. Hierbei sind die Breiten: 8,5 cm bis 11 cm im Hinterkopf zu behalten, so der Dunstabzugshaube Test. Des Weiteren sollte sich eine Muldenlüftung an den Seiten des Kochfeldes befinden, um die Wrasen optimal abzuführen. Für diese Art der Entlüftung sind die Kochfeldbreiten zwischen 70 cm, 80 cm und 90 cm vorzusehen. Für die Muldenlüftung ist ein Gebläse im Unterschrank vonnöten. Bei den Abluftmodellen ist ein Kanal in dem Sockelbereich zu verlegen.

Deckenlüftung

DeckenlüftungWenn Du Dich für ein Deckenmodul entscheidest, hast Du die Auswahl zwischen Unter- und Einbauvarianten. Die Einbaugeräte werden flächenbündig an der Decke eingesetzt. Dagegen werden die Unterbaumodelle unmittelbar unter der Decke montiert. Schwaden und Dämpfen können problemlos nach oben, durch die zirkulierende Strömung, erfasst und von dem ausgewählten Deckenmodul eingefahren. Bedienen kannst Du dieses, wie im Dunstabzugshaube Test, mit einer passenden Fernbedienung. Die Breiten liegen bei 60 cm bis 180 cm.


Betriebsarten

Weitgehend befinden sich im Lieferumfang interne Gebläse in der Abluftvariation und können durch einen Einbau eines entsprechenden Filters für den Umluftbetrieb einwandfrei umgerüstet werden.

Dunstabzugshaube Abluftbetrieb:

Dunstabzugshaube Abluft

Die Wrasen, die in der Küche von der Kochstelle angesaugt werden, werden sodann mittels Fettfilter gesäubert. Anschließend wird über ein Abluftrohr die Wrasen ins Freie geleitet. Für die Ableitung nach außen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Ableitung über einen Mauerdurchbruch
  • Luftführung über eine Dachentlüftung

Um einen abgeführten Luftrückstau bei einer Dachentlüftung oder bei dem Mauerkasten zu vermeiden, musst Du darauf achten, dass der Luftaustritt an der Hausseite liegt, der dem Wind abgewandt ist, wie der Dunstabzugshaube Test beweist. Damit kommt es bei der Dunstabzugshaube zu keinem Leistungsverlust und die Geräuschentwicklung ist erträglich sowie entspricht der freien Querschnitt der Öffnung des Ausblases zusammen mit dem Querschnitt des Abluftsystems.

Wer über einen stillgelegten Schornstein verfügt, kann seinem Schornsteinfeger darauf ansprechen, ob diese Stelle für die Luftführung zweckdienlich ist. Beim Schachtübergang brauchst Du bei der Montage zusätzlich ein Rohrumlenkstück und ein Einziehen eines Abluftrohres. Bei einem Mehrfamilienhaus ist jeweils eine Rückstauklappe vonnöten, rät ein Dunstabzugshaube Test.

Dunstabzugshaube Umluftbetrieb:

Dunstabzugshaube Umluft

Die Wrasen werden von der Küche aus über der Kochstelle abgesaugt und via eines Geruchs- und Fettfilters zum einen gereinigt und zum anderen wieder zurückgeleitet. Die Luft bleibt im regelmäßigen Kreislauf, wobei die Raumluft konstant ist und kein Unterdruck entstehen kann. Insbesondere sind die Luftreinigungserfolge während des Umluftbetriebes von der Qualität sowie der Art und Weise des benutzen Filters abhängig. So muss beispielsweise die Aktivkohle in dem Geruchsfilter auf den Luftförderungsweg der Dunstabzugshaube abgestimmt werden.

Wenn Du Dich für einen Aktivkohlefilter entscheidest, wird ein extra Widerstand in den Luftweg inkludiert. Hierbei kann es zur Folge haben, dass es zu einer Verringerung der Strömungsgeschwindigkeit und dem Volumenstrom kommt. Damit genügend Zeit für die Geruchsmoleküle vorhanden ist, damit diese sich an der Aktivkohle anheften können, ist es bedeutend, dass die Strömungsgeschwindigkeit der Kochwrasen so gering wie möglich ist. Parallel heißt die Verwendung eines einheitlichen Filters nach dem Dunstabzugshaube Test für eine eindeutige Luftförderungsreduzierung.

Damit der Geruchsfilter optimal wirkt, ist ein Nachlauf der Dunstabzugshauben vorteilhaft. Lasse die Geräte, im Sinne des Dunstabzugshaube Test, nach dem Kochen noch mindestens 10 bis 15 Minuten auf kleinster Stufe nachlaufen, um die Wrasen vollständig zu extrahieren und mittels Geruchsfilter zu trocknen. Die Dunstabzugshaube, die mit dem Umluftbetrieb funktioniert, findet meist in geschlossenen Küchen, in Passivhäusern, in Niedrigenergiengebäuden und in Häuser mit nicht genügender Zuluft und raumluftabhängigen Heizungssystem Anwendung. Mehrere Modelle in dem Umluftbetrieb arbeiten nicht sehr effizient und im Bereich des Umluftbetriebs bei der Planung einer Fritteuse oder eines Grills nicht ratsam.

Kombination aus Dunstabzugshauben Umluft- und Abluftbetrieb:

Du hast die Möglichkeit zur Auswahl beide Betriebsarten miteinander zu kombinieren. Du kannst an dem Bedienfeld individuell einstellen, wenn Du Dich festlegst, entweder Umluft- oder Abluftbetrieb auszuwählen. Der Dunstabzugshaube Test empfiehlt, dass in den warmen Sommertagen die Abluft durch den Mauerkasten hinausgeführt wird. Wohingegen für den Winter der Mauerkasten geschlossen werden kann und die Dunstabzugshaube in dem Umluftbetrieb besser arbeiten kann. So brauchst Du nicht zulassen, dass die warme Raumluft nach außen geführt wird, sondern gesäubert zurück in den Küchenraum kommt.


Motor und Gebläse

Prinzipiell werden Radial- und Axialgebläse voneinander unterschieden. Wobei das Radialgebläse hohes Gegendrücken problemlos aushalten können, kommen sie im Allgemeinen bei verschiedenen Dunstabzugshauben zum Einsatz. Bei dieser Gebläseart wird die Luft entweder in einseitiger oder beidseitiger, axialer Richtung angesaugt und dank der Zentrifugalkraft mitsamt der Drehbewegung des Ventilators vertikal zu der Drehachse hin aus der Motor-Ausblasöffnung gedrückt. Oftmals werden nur noch bürstenlose Gleichstrommotoren wie zum Beispiel die DC/EC-Motoren angewendet.

Sie gelten als verschleißfrei, arbeiten effizienter und sind viel leiser als standardmäßige Vergleichsmotoren. Im Vergleich der Wechselstrommotoren, die AC Motoren, können bis zu 70 Prozent Energie einsparen. Die Luftförderungsanzahl der Ventilatorengeräte betragen zwischen 150 m3/h und 1200 m3/h. Wer sich für eine Sonderanfertigung entscheidet, kann eine höhere Luftförderungsmenge erwarten. Die Motorenleistungen liegen bei 120 Watt und 800 Watt; dahingegen bei externen Gebläsen eine Leistung von über 1.000 Watt. Die Gebläse-Besonderheit einer Dunstabzugshaube wird dank der Kennlinie der Luftleistung dargestellt. Die Werte für den Widerstand werden ohne dem Aktivkohlefilter ermittelt.


Gebläsearten

Es gibt das externe Gebläse und das interne Gebläse:

Externe Gebläse

Bei den externen Ventilatoren liegt der bedeutende Unterschied in der räumlichen Trennung von der eigentlichen Dunstabzugshaube und dem Ventilator. Das bedeutet, dass der Ventilator außerhalb des Dunstabzugshaubenkorpus montiert werden muss. Aus Gründen der Optik können kleinere Lüfterräder für interne Gebläse verwendet werden; wohingegen es bei externen Gebläse nicht möglich ist. Aus diesem Grunde sind interne Gebläse für die Leistung der benötigten Geöße des Lüfterrades und des Gebläses nur begrenzt. Externe Gebläse fördern höhere Luftmengen und überzeugen mit einem Geräuschvorteil, da die Geräuschunannehmlichkeit vom Gebläse her sich im Kochbereich verlagert.

Das ist besonders dann vorteilhaft, wenn enorme Luftaustauschmengen gebraucht werden wie unter anderem beim Kochen mit einem Gasbrenner. Damit Du die Atmosphäre in dem Küchenbereich ruhig halten kannst, achte bei der Montierung darauf, dass das externe Gebläse nicht unmittelbar an der Küchenaußenwand installiert wird. Je weiter von der Dunstabzugshaube entfernt, desto geringer der Geräuschpegel. Mit ausschlaggebend ist dafür das Material sowie die Abluftkanalverlegung. Bei externen Gebläsen werden vier grundsätzliche Typen unterschieden:

• Außenwandgebläse
• Dachgebläse
• Wandeinbaugebläse
• Zwischenkammergebläse

Interne Gebläse

Dunstabzugshauben können entweder mit externen Gebläse oder mit internem Gebläse / Ventilator arbeiten. Viele Dunstabzugshauben-Modelle werden mit einem internen Gebläse angeboten. In diesem Fall ist der Ventilator im Dunstabzugshaubengehäuse wiederzufinden. Diese Variation ist meist viel preiswerter. Die Länge für die Abluftleitung hängt von der Gestaltung des Abluftwegs ab. Falls Du kaum Reduzierungen und Bögen benutzt, dann sind Abluftwege von internen Gebläse bis zu 15 Meter ausreichend. Das Material spielt eine große Rolle und muss auf die Länge des Abluftweges abgestimmt sein. Die Bögen, die ein Luftleitprofil aufweist, vermindern gleichzeitig Geräusche und einem Druckabfall.


Gehäuse

Das Gehäuse einer Dunstabzugshaube setzt sich aus den Materialien Edelstahl, Aluminium, Kunststoff oder lackiertem Stahl zusammen. Darüber hinaus kann es eine Kombination aus Glasteilen geben. Nach unten hin hat das Gehäuse einen Fettfilter, eine Beleuchtungseinrichtung und eine Glas- oder Edelstahlplatte. Die vorhandenen Bedienelemente zur Einrichtung des Modells und die Betriebsanzeigen sind an der Bedienblende oder im unteren Griffbereich vorzufinden. Laut einen Dunstabzugshaube Test dienen die Wrasenleitschirme oder Flachleitschirme der Ansaugbereichsvergrößerung und sind ausschwenkbar.


Filtertechnik

im Großen und Ganzen werden bei Dunstabzugshauben verschiedene Filterarten unterschieden:

  • Geruchsfilter für den Umluftbetrieb
  • Fettfilter für den Ab- und Umluftbetrieb (Einsatz von einem dauerhaften Metallfettfilter oder einem Einweg-Vliesfilter)
  • Labyrinthfilter
  •  Kaskadenfilter
  • Zentrifugalabscheidung
  • Geruchsfilter im Abluftbetrieb
  • Aktivkohlefilter
  • Ionisationsfilter
  • Plasmafilter

Brandgefahr bei den Filtern:

Alle hier zuvor genannten Filter sind im gereinigten und neuen Zustand nicht brennbar. Aber bedenke, dass die fettbeladenen Fettfilter nicht zu vergleichen sind. Damit Du eine Brandgefahr vermeiden kannst, ist es sehr wichtig, dass die Intervalle für die Reinigungsmaßnahme eingehalten werden. Wer möchte schon einen Brand in seinem Eigenheim auslösen? Also bedenke, dass unterhalb einer Dunstabzugshaube nicht flambiert wird!


Absaugvarianten bei der Dunstabzugshaube

Es gibt unterschiedliche Absaugvarianten, wie die Randabsaugung, Flächenabsaugung, Mehrzonenrandabsaugung und das Zusatzgebläse für Düsenabsaugung auch Coanda-Effekt genant.

Randabsaugung

Bei Dunstabzugshauben, die via Randabsaugung funktionieren können die Fettfilter sowohl von einer Glas- oder als auch von einer Edelstahlpaltte verdeckt sein. Die Wrasen, die aufsteigen, werden entlang der Platte nach außen geleitet, die Außenkanten erfolgen an den Außenkanten und werden sodann zu den dahinter liegenden Filtern geleitet. Am Dunstabzugshaubenrand kommt so eine hohe Strömungsgeschwindigkeit zustande, die dafür Sorge trägt, dass die Wrasen von der Seite hinweg nicht entweichen können und wie gewünscht abgeführt werden. Eine Dunstabzugshaube ist bei einer Randabsaugung ziemlich effizient und werden gern über Kochfeldern mit derselben Breite eingesetzt.

Flächenabsaugung

Die Wrasen, die beim Kochen entstehen, werden von dem jeweiligen Filter flächig von allen Seiten in gleichmäßigen Abständen präzise abgesaugt.

Mehrzonenrandabsaugung

Das Grundprinzip ist vergleichbar mit der Randabsaugung. Die Wrasen werden in der Regel aus der Mitte der Dunstabzugshaube abgesaugt.

Zusatzgebläse für Düsenabsaugung, Coanda-Effekt

Die Düsenabsaugung erfolgt mittels eines Edelstahlpaneels, welches sich mittig in der Dunstabzugshaube befindet. Mithilfe des Düseneffekts wird eine größere Strömungsgeschwindigkeit erreicht, sodass die Kochwrasen zentral absorbiert und abgeführt werden können.

Ein minimaler Zusatzgebläse lässt nachträglich an der Dunstabzugshauben-Vorderkante einen Luftstrom entstehen. Hierbei entsteht sozusagen der Coanda-Effekt um einen Zylinder herum, welcher nach hinten umgelenkt wird und so die Kochwrasen in die Richtung des Fettfilters neigt. Auch bei kleiner Leistungsstufte finden die Dünste ihren Weg in den Filterbereich und werden abgezogen.


Bedienelemente

Alle Dunstabzugshauben-Geräte verfügen über einen Ein-/Aus-Schalter für die Inbetriebnahme. Die Ventilatoren-Drehzahl können sich wegen der Luftfördermenge variieren. Die Auswahl unterschiedlicher Optionen erfolgen auf verschiedener Art und Weise. Je nach Wertigkeit verfügt eine Dunstabzugshaube über einem Dreh-, Druck- oder Schiebeschalter. Die integrierten Sensor-, Folien- und Kurzhubtasten sind entweder stufenlos oder in Stufen einstellbar. Hochqualitative Dunstabzugshauben haben zudem noch eine Fernbedienung und / oder ein digitales Display. Dazu gehören Geräte, die einen Sensor haben und sofort auf aufsteigende Kochwrasen reagieren und mit dem Kochfeld „kommunizieren“.


Ausstattungsmerkmale

Weitere Ausstattungen sind bei mehreren Gerätenbauweisen heutzutage schon üblich und erleichern den Einsatzbereich. Welche Ausstattungen kann eine Dunstabazugshaube haben?

Intensivstufe

Das Einschalten der Intensivstufe, die sogenannte Power-Boost-Funktion arbeitet erst dann, wenn eine spezielle Taste gedrückt wird. Mit dieser wird die höchste Gebläsestufe aktiviert und ist für den kurz- und langfrstigen Betrieb geeignet. Besonders bei starken Wrasenanfall kann die Intensivstufe Wunder bewirken. Bei mehreren Geräten erfolgt sodann die Rückstellung auf die vorher benutzte Stufe auf automatischem Wege.

Höhenverstellbare Dunstabzugshaube

Bei manchen Modellen lässt sich sogar der Wrasenschirm individuell in der Höhe motorisch einstellen. So ist es möglich, dass Du Deine Körpergröße der Dunstabzugshaube anpassen kannst. Bei einer zusätzlichen Wrasenentwicklung ist ein Absenken des Wrasenschirmes empfehlenswert, um für eine bessere Kochdunsterfassung zu sorgen. Die Dunstabzugshauben sind im Großen und Ganzen so ausgestattet, dass bei einer kompletten und vollständigen Installation die angegebenen Mindestabstände zum Kochfeld hin, wie vom Hersteller bestimmt, auf jeden Fall eingehalten werden müssen.

Gebläsenachlauf

Wer das jeweilige Modell entsprechend einstellt, sollte darauf achten, dass der integrierte Ventilator auf der kleinsten Lüfterstufen bis zu 20 Minuten arbeitet und sich anschließend automatisch abschaltet. So kannst Du Dir sicher sein, dass alle Fett- und Geruchspartikel, die sich in der Luft befinden, präzise eingefahren werden. Dahingegen bekommt der Aktivkohlefilter die Möglichkeit, bei Umluft Dunstabzugshaube nachzutrocknen.

Intervall-Lüftung

Wenn Du Dich für die Intervall-Lüftung entscheidest, gibt somit die „Zustimmung, dass die Raumluft in jeder Stunde für eine bestimmte Zeit auf niedrigster Leistunggstufe gereinigt wird.

Sensorautomatik

Mithilfe eines Sensors wird das Gebläse aktiviert, sobald die Dunstabzugshaube in Betrieb ist. Daraufhin passt sich die benötigte Luftförderungsmenge nach Bedarf an. In diesem Fall kommen Luftgüte- und Ultraschallsensoren zum Einsatz, die sekundlich die Wrasenintensität messen, um die Lüfterstufe entsprechend anpassen zu können. Sofern ein Kochvorgang beendet wird, keine Wrasen mehr übrigt sind, schaltet sich das Gerät automatisch nach einer vorinstallierten Gebläsenachlaufzeit aus.

Funksteuerung

Hinsichtlich der Funksteuerung gibt es unterschiedliche Systeme:

• Die Dunstabzugshaube und das Kochfeld sind mittels eines Kommunikationsmoduls miteinander verbunden. Die Kochfeldeinstellungen werden erfasst und können umgehend an die Dunstabzugshaube weitergeleitet werden. Hierbei wird die Gebläsestufe entweder ein- und / oder ausgestellt. In Abhängigkeit davon liegt es an den ausgewählten Leistungsstufen, an der aktiven Kochzone sowie an der eigentlichen Kochdauer. Bei Dunstabzugshauben, die mit einer solchen Ausstattung ausgerüstet sind, gibt es nicht nur die Möglichkeit den Gebläsenachlauf automatisch ein- und auszuschalten. Auch die Beleuchtung kann maschinell funktionieren. Wenn Du es allerdings anders möchtest, als die Maschine Dir das vorschreibt, dann kannst Du jederzeit manuell einschreiten und Deine eigenen Einstellungen vornehmen.

• Das Kochfeld ist mit eigenen Bedienelementen und einem Sendemodul ausgestattet. Die Dunstabzugshaube hingegen hat das passende Empfangsmodul dazu. Bei Einschaltung der Kochstelle erhält die Dunstabzugshaube sofort ein Signal und kann sich umgehend einschalten. Die Steuerung für die Leistungsstufen erfolgt hinsichtlich der Temperaturentwicklung auf dem Kochfeld. Hier ist die höchste Kochzone bedeutend. Aber auch in diesem Zusammenhang ist ein manuelles Eingreifen zu jeder Zeit möglich.

Silence Taste

Mit dieser Funktion wird garantiert, dass der Geräuschpegel je nach Betrieb und Leistungsstufe reduziert wird. Bei der Silence Taste Aktivierung senkt sich die Leistung der Dunstabzugshaube und das Geräusch stellt sich selbstständig auf dem mittleren Bereich. Die Geräuschreduzierung ist bis zu 2 dB möglich.

Betriebsstundenzähler

Bei hochqualitativen Dunstabzugshauben, die mit einem Metallfettfilter ausgestattet sind, wird die anstehende Filterreinigung bzw. der eigentliche Filterwechsel über den Betriebsstundenzähler angezeigt. Jeder Hersteller gibt die jeweiligen Betriebsstunden vor, nach denen Du Dir daran halten kannst, wann Du den vorhandenen Filter reinigen und / oder komplett wechseln musst. Bei wenigen Modellen können die Betriebsstunden sogar von jedem Benutzer entsprechend verändert werden. Die Anzeige des Betriebsstudenzählers erfolgt entweder optisch oder akustisch.

Fernsteuerung

Nicht wenige Dunstabzugshauben kannst Du über eine Fernsteuerung bedienen. Mehr geht für die Benutzerfreundlichkeit einfach nicht.

Sicherheit

Die maximale Betriebsdauer liegt zwischen sieben und zehn Stunden. Diese variiert je nach Gerätehersteller und wird nach dem Ablaufen dieser Zeit automatisch durch das Gebläse ausgeschaltet.

Beleuchtung

Die Beleuchtung im Bereich des Arbeitsplatzes kann mit einem oder mehreren Lampen eingebaut sein. Sei es Energiesparlampen, Leuchtstofflampen, LED-Leuchten oder auch Halogen-Niedervoltlampen. Je nach Modell der Dunstabzugshaube und der Lampe kannst Du Deinen Kocharbeitsplatz selbst bestimmen. Jederzeit ist die Beleuchtung möglich, auch wenn das Gebläse sich gerade nicht in Betrieb befindet. Besondere Prüfnormen oder Vorgaben zum Schutze der Feuchtigkeiten gibt es bei Dunstabzugshauben-Geräte bisher noch nicht.


Dunstabzugshaube Test der Stiftung Warentest

12345
Miele PUR97W (1,7) test.de Siemens LC97BC532 (1,9) test.de Miele DA 6096 (1,8) test.de franke maris pro fma 905 bk (2,3) test.de Miele DA3466 (2,0) test.de
ModellMiele PUR97W WandhaubeSiemens LC97BC532Miele DA 6096 W KopffreiFranke Maris Pro FMA 905 BK KoffreiMiele DA3466 Flachhaube
Bewertung
Abmessungen50 x 89,8 x 99,9 cm50 x 90 x 62,8 cm52,3 x 89,8 x 54,7 cm90 x 50 x 34,527,5 x 59,5 x 41,4 cm
Preis

620,99 € 675,00 €

inkl. 19% MwSt.

386,00 €

inkl. 19% MwSt.

864,90 € 914,98 €

inkl. 19% MwSt.

328,00 € 654,90 €

inkl. 19% MwSt.

469,00 € 505,00 €

inkl. 19% MwSt.
ProduktdetailsPreis prüfen ProduktdetailsPreis prüfen ProduktdetailsPreis prüfen ProduktdetailsNicht VerfügbarProduktdetailsPreis prüfen

Im Dunstabzugshaube Test von März 2016 hat test.de insgesamt 17 Dunstabzugshauben getestet. Davon waren 7 horizontale Wandhauben, 7 kopffreie Dunstabzugshauben und 3 Flachschirmhauben. Alle Abzugshauben konnten mit Abluft und Umluft betrieben werden. Bewertet wurden die Funktion, Geräusch, Handhabung, Energieverbrauch, Vielseitigkeit und Sicherheit. Unter den Wandhauben wurde die Miele Pur 97 W mit 1,7 (Gut) bewerten und ist somit Testsieger unter den Wandhauben. Ebenfalls gut (1,9) bewertet wurde die Siemens LC97BC532. Die Ikea Klarluft und die Siemens LC94BA521 wurden beide mit 2,6 (Befriedigend) bewertet. Nicht zu empfehlen ist die Amica KM 17383 E (mangelhaft 4,9). Die beste Einbauhaube mit Flachschirm war die Miele DA 3466. Diese wurde im Test mit 2,0 bewertet. Die AEG DF 6160-ML und Ikea Utdrag wurden beide mit befriedigend bewertet.


Kaufratgeber für Dunstabzugshauben

Bei der Konzeption einer Dunstabzugshaube sind elementare Aspekte zu beachten:

  • Abstand zwischen Kochfeld und Dunstabzugshaube
  • Beheizungsart des Kochfeldes
  • Berechnung der Luftförderungsmenge
  • Betriebsart
  • Breite des Kochfelds
  • Dunstabzugshaube in Energiespargebäuden
  •  Energieverbrauch
  • Geräuschpegel

Abstand zwischen Kochfeld und Dunstabzugshaube

Die Breite der Dunstabzugshaube ist davon abhängig, wie breit das darunterliegende Kochfeld ist. In der Regel steigen die Wrasen meist beim Kochen nicht senkrecht nach oben; bedingt durch den Luftströmungen. Damit die Wrasen effektiv eingefangen werden, muss die Dunstabzugshaube breiter sein, als das eigentliche Kochfeld. Im Vergleich zu den Kochinseln mit starken Querströmungen ist es wichtig, dass die Inseldunstabzugshauben dem darunterliegenden Kochfeld deutlich überlagern. Bei einem Abstand zwischen Dunstabzugshaube und Kochfeld von einer Höhe zwischen 65 cm bis 75 cm werden folgende Dunstabzugshaubenbreiten befürwortet:

• Kochfeld bis 75 cm; Breite der Dunstabzugshaube: mindestens 90 cm
• Kochfeld bis 90 cm; Breite der Dunstabzugshaube: etwa 120 cm

Für den Fall, dass ein Dunstabzugshauben-Gerät nicht breiter sein, als auch aus Platzgründen, muss das Modell mit einer Randabsaugungsfunktion versehen sein. Diese haben eine anspruchsvolle Strömungsgeschwindigkeit als beispielsweise eine Dunstabzugshaube mit einer Flächenabsaugungsfunktion. Das führt dazu, dass hier die Kochwrasen besser eingefangen werden.

Beheizungsart des Kochfeldes

Die Wirkung kann sich erst dann entfalten, wenn die konstruktive Form stimmt. Hinsichtlich des Strömungsverhalten ist die Abluft bei einer Dunstabzugshaube mit einem Pyramidenaufbau mit enormen Wrasenfangraum effektvoll. Je flacher ein Dunstabzugshaubenschirm ist, desto größer sind die Gegendrücke auf dem Gebläse. Heutige Dunstabzugshauben bieten vielseitige Designvariationen. Um abermals einen enormen Wirkungsgrad zu erzielen, muss Form, Aufbau und Design auf die Kochstelle miteinander abgestimmt werden. Bei einem Kochfeld mit starker Hitzeentwicklung entstehen im Handumdrehen hohe Temperaturen, wobei die Kochwrasen sich schnellstens beschleunigen und nach oben gedrückt werden. Damit jede Wrase eingefangen wird, sind wrasenintensive Kochstellen in der Mitte zu planen. Eine Abluft Dunstabzugshaube mit Wrasenfangraum begünstigt das Schwadeneinfangen.

Berechnung der Luftförderungsmenge

Für das Ermitteln der benötigten Leistung eines Dunstabzugshaubensgerät muss die Luftförderungsmenge berechnet werden. Sie bestimmt die Luftmenge je Zeiteinheit in m3 (V). Nach den jüngsten Tests und Studien ist für den Kochbereich ein 2- bis 6-facher Luftwechsel in der Stunde ausreichend. Das heißt, dass die Raumluft in jeder Stunde zwischen zwei- bis sechsmal umgewandelt und „erneuert“ wird. Zum Ausgleich bei entstehender Leistungsverlüste wird ein Aktivkohlefilter und / oder eine optimale Abluftführung als Sicherheitszuschlag empfohlen. Rechne unter diesen Umständen einen mindestens 8-fachen Luftwechsel.

Dabei sollten bei geschlossen Küchen, die nicht mit einem Wohnraum offen verbunden sind, ein Luftwechsel von 20 Prozent für die Küchenmöbelstücke abgezogen werden.Offene Küchen hingegen dürfen ohne Abzug einkalkuliert werden. In der Berechnung sind als Basis schwere Stoffe wie zum Beispiel Fette für die Berechnung zugrunde gelegt werden. Wie bekannt ist, setzen sich Fette gern an Wänden, Arbeitsplatten oder Küchenschränken ab und können bei einer noch so hohen Luftwechselrate nicht komplett eingefangen werden. Unter Berücksichtigung des Raumes erhöht sich die zu berechnende Volumenströme und erfordert somit ein enormes Gebläse. Die errechnete Luftförderungsmenge sollte mithilfe des richtigen Dunstabzugshauben-Geräts schon bei niedrigster Leistungsstufe erzielt werden. Das hat den Vorteil, dass der Dauerbetrieb mit einem minimalen Geräuschpegel glänzen kann.

Betriebsart

In Anbetracht der baulichen Konstellation und der Planung für die Kochfeldeinheit muss definiert werden, welche Betriebsart wie Umluft- oder Abluftbetrieb möglich bei Dir ist. Sicher ist, dass eine Dunstabzugshaube im Umluftbetrieb für jedes Haus geeignet ist. Wenn Du aber Deine Küche mit einer Abluft Dunstabzugshaube ausstatten möchtest, sollte die Abluftleitung sowie die Zuluftführung ermittelt und möglicherweise verlegt werden, damit alle gesetzlichen Vorgaben wie Gestaltung und Sicherheit erfüllt werden.

Dunstabzugshaube in Energiespargebäuden

Energiesparhaus ist eines der verschiedenen Sammelbegriffe, wobei unterschiedliche Haustypen auf divergente Standards basieren. Nach der Neuerfassung der Europäischen Gebäuderichtlinie (kurz für: EPBD) steigt die Anzahl von Energiesparhäusern und müssen die Richtlinien für ein „Nearly Zero Energy Building“ (Fast-Nullenergie-Haus) gerecht werden. Erzielt wird das zumindestens durch eine einzigartige Wärmedämmung, einer wärmebrückenfreien Konstruktion, moderner Fenstertechnik, effektive Haustechnik für Heizung, Lüftung und Warmwasser sowie eine luftdichte Gebäudehülle. Die bisherigen Energiesparhäuser sind bisher mit einer Lüftungsanlage versehen. Durch diese kommt frische Luft in jedem Raum und leitet die verbrauchte Zimmerluft ins Freie. Für die Beseitigung der Kochwrasen in der Küche ist die Hauslüftung nicht mehr zwingend notwendig, da Du in diesem Fall eine deutlich hohe Luftwechselhzahl brauchst, die Du im Gegensatz für eine herkömmliche Raumbelüftung bräuchtest.

Der Anschluss für die Dunstabzugshaube an der Lüftungsanlage im Eigenheim ist nicht nötig, da die Feststoffe und Fette sich in den Luftkanälen ablagern. Die Folgen daraus: Interferenz der Lüftungsanlage oder erhöhte Brandgefahr. Jede Dunstabzugshaube, welche mittels Abluftbetrieb funktioniert, wird durch die hauseigene Lüftungsanlage beeinflusst. Bei Energiesparhäusern ist meist eine Dunstabzugshaube im Umluftbetrieb vorzufinden. Eine Umluft Dunstabzugshaube kann nicht nur die Feuchtigkeit, die sich beim Kochen ansammelt, abtransportieren, sondern auch die komplette Dünste im Küchenraum. Denke stets an ein regelmäßiges Stoßlüften! Generell ist eine Abluft Dunstabzugshaube in Energiesparhäusern nicht verboten, werden aber bei Instituten und Planern nicht gern berücksichtigt und finden diese Modelle als ungeeignet. Wer eine Abluft Dunstabzugshaube verwenden möchte, muss diesen Wunsch gleichzeitig mit dem Lüftungsbauer und Architekten absprechen, die das Lüftungskonzept erstellt haben.

Energieverbrauch

Mit der ansteigenden Anzahl energieeffizienten Haushaltsgeräte haben sich die Daten der Leistungen auch hinsichtlich verschiedener Dunstabzugshauben-Modelle verändert. Die Motoren, die zunächst im Standardmodus funktionierten, werden im Energieverbrauch gesenkt. Heutzutage werden immer mehr bürstenlose Motoren mit bekannter Inverter-Technik eingesetzt und tragen dafür Sorge, dass die Energieverbräuche möglichst gering gehalten werden. Der Wirkungsgrad bei solcher Dunstabzugshaube ist sehr gut, arbeiten leise, sind verschleißarm und ziemlich langlebig. Mit derartigem Motor kann gegenüber eines Standardmotos bis zu 70 Prozent Energie eingespart werden. Es gibt Geräte in den Energieeffizienzklasse zwischen A (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz). Auf jedes Modell muss ein Energielabel vorhanden sein. Darauf ist nicht nur die Energieeffizienzklasse, sondern auch der Stromverbrauch in kW/h pro Jahr abzulesen. Wie viel Strom tatsächlich verbraucht werden, hängt von der Nutzung des Geräts ab. Die gesetzlichen Vorgaben liegen im Aus-Zustand bei etwa 0,5 Watt; im Standby-Betrieb bei mindestens 1 Watt.

Geräuschpegel

Beschreibungen wie „arbeitet flüsterleise“ oder „funktioniert angenehm leise“ sind über Dunstabzugshauben kaum wahrnehmbar. Die Aussagen müssen entsprechend so formuliert sein, dass jeder Nutzer es versteht und es unter anderem einen objektiven Vergleich gibt. Die Geräusche bei einer Dunstabzugshaube entstehen durch das Gebläse und der Luftströmung. Für eine relativ geräuscharme Inbetriebnahme ist es nicht möglich, das Gebläse zu dämmen und die Abluftleitung gründlich zu planen und akkurat auszuführen. Dazu kommt, an welcher Stelle sich eine Dunstabzugshaube „aufhalten“ bzw. „angebracht“ werdem soll. Ein gefüllter Raum mit Möbelstücken hat eine viel bessere Schalldämmung als ein Zimmer, welches spärlich eingerichtet ist. Prinzipiell werden zwei verschiedene Messmethoden unterschieden:

  • Schall-Leistungspegel in dB(A) re 1 pW
  • Schalldruckpegel in dB(A)

Die vorgenommenen Maßnahmen der Geräteherstellern, die sie zu der Geräuschreduzierung bei einer Dunstabzugshaube vornehmen, wie zum Beispiel spezielle Schalldämmmatten und / oder den Einsatz von strömungstechnisch-optimierten Motoren, können die vorhandene Einbausituation negativ beeinflussen. Aus diesem Grunde sind entsprechende Hinweise zu der Planung der Abluftleitung definitiv zu beachten. Seit 2015 müssen jede Dunstabzugshaube mit einem Energielabel angepriesen werden, auf der die Angabe des Schallleistungspegels in Dezibel (kurz für dB (A)) angegeben werden muss.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.